Rohbau Frühling 2010

Nach der Planungsphase begann sehr rasch der Rohbau im März 2010. Wir bekamen keinen Keller, daher war das erste ein Streifenfundament und das Betonfundament. Das ganze Haus ist mit Ziegel und teilweise mit Stahlbeton gebaut. Lediglich das Pultdach ist ein Holzdach.

Die Schalung im Untergeschoß (Büro/Eingang). Die ganze Decke wird nur vonn dieser Ziegelwand und drei Stahlstüzen getragen.
Zahlreiche Rohre der Lüftungsanlage musste in der betonierten Zwischendecke verlegt werden.
Flachdach fertig und teilweise auch schon mit Bitumen abgedichtet.
Dachstuhlarbeiten am Pultdach im Obergeschoß. Die freie Front am Bild wir mit einer riesigen Glasfront versehen.
Engangsbereich, Büro und Seiteneingang. Rechts die Garage.
Süd-Ost Ansicht
Nord-West Ansicht
Nord-Ost Ansicht
Süd-West Ansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.